+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Crowdfunding - Unterstützer?

  1. #1
    Einer geht noch! rot
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    281
    Thumbs Up
    1 | 0
    Points: 4.237, Level: 15
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 313
    Overall activity: 8,0%

    Crowdfunding - Unterstützer?

    Hallo liebe User,

    ich muss ein kleines Referat halten über Crowdfunding, dazu gehört auch zu erklären wer die Unterstützer sind. Mein Problem ist, ich finde nichts dazu. Ich brauche Informationen darüber woraus sich die Investoren zusammenstellen, also sind es Kaufleute, Privatpersonen, Studenten, etc. ? Kann mir jemand helfen und sagen woher ich diese Information kriege.

    Danke-

    0 Not allowed!
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

  2. #2
    joker blau blau blau  Benutzerbild von slick
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    3.349
    Thumbs Up
    18 | 5
    Points: 9.176, Level: 22
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 74
    Overall activity: 34,0%
    jeder kann da mitmachen.. darum heißt es ja auch crowdfunding such mal nach dem schlagwort crowdinvesting

    0 Not allowed!
    still here

  3. #3
    Weltbürger admin Benutzerbild von raid-rush
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    uni*versum
    Beiträge
    9.895
    Blog-Einträge
    8
    Thumbs Up
    1.071 | 1.047
    Points: 23.612, Level: 37
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 738
    Overall activity: 99,9%

    AW: Crowdfunding - Unterstützer?

    Das hängt von der versprochenen Leistung/Wert ab. Was man am ende eines erfolgreichen Projektes anteilig davon bekommt.

    Ein Investor möchte Rendite also er will sein Geld dort anlegen und hinterher etwas mehr davon haben. Eine Privatperson hat nicht immer Interesse daran, oft sind es einfach Ideelle Werte einfach ein "gutes" Projekt das einem gefällt zu unterstützen.

    So unterscheiden sich auch die Summen, als Privatunterstützer ohne Gewinnvorstellung investiert man sicher weniger und kleine Beträge.

    Viele Projekte sind auch nicht auf Rendite ausgelegt sondern versprechen am Ende nur ein fertiges Produkt das der Spender dann erhält.

    Investoren halten immer die Augen offen, vor allem weil manche Projekte auch Potential haben können - so sind gute Crowdfundings ziemlich schnell Ausverkauft während die ohne Rendite oder mit hohem Risiko deutlich länger brauchen um die Zielsumme zu erreichen.

    Wie slick schon sagt, generell kann jeder dort Mitmachen entsprechend setzt sich auch die Unterstützerliste zusammen, wie oben erklärt unterschiedlich.

    Als klassische Anlage ist sie nicht geeignet da das Total-Ausfallsrisiko bei Startups sehr hoch ist. Entsprechend leben die Crowdfundings also in der Masse nicht von Investoren sondern eher von Privatpersonen und Kleinstbeträgen bzw Microfinanzierung.

    Das ist vermutlich auch der Grund warum diese Startups von Banken wohl keine günstigen Kredite bekommen und deshalb diese Plattformen nutzen.

    0 Not allowed!
    Leben und leben lassen - The Lions Share

Ähnliche Themen

  1. Crowdfunding-Projekt: Hohle-Erde - Expedition
    Von analprolaps im Forum User News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2016, 11:41
  2. Crowdfunding Literatur
    Von newyork im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 16:36
  3. Crowdfunding
    Von zvei im Forum Politik, Umwelt, Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 17:58
  4. Unterstützer RAM unter x64
    Von Red Panda im Forum Hardware & Peripherie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 19:06
  5. LCD an LapTop = Nicht unterstützer Modus
    Von boss_pimp im Forum Hardware & Peripherie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 11:38

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •