+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

USB-C Hub Stromregelung

  1. #1
    The Madness blau blau  Benutzerbild von Adriano
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    2.515
    Thumbs Up
    0 | 29
    Points: 5.919, Level: 18
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 431
    Overall activity: 26,0%

    USB-C Hub Stromregelung

    Hey,
    Ich habe vor kurzem folgendes USB-C Hub von einem Kollegen bekommen:
    Bqeel USB-C Hub mit drei USB 3.0 Ports, 1 Typ-C: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Es hat mich überrascht, dass das Gerät ohne Probleme auch auf meinem Cube-i7 Book funktioniert hat.
    Also per HDMi TV verbunden und nebenbei drei USB-Geräte wie Tastatur webcam und Mikfrofon angeschlossen und alles lief bestens.
    Gestern habe ich kurz ein anderes USB-C Gerät an den Steckplatz angeschlossen, als ich danach mein Hub wieder angeschlossen habe wurden die USB-Geräte nicht mehr erkannt. :-/ Es läuft zwar noch Strom durch, da beispielsweise das Smartphone geladen wird, wenn es angeschlossen ist, aber das Gerät wird nicht vom Cube erkannt. Womöglich kriegen die Geräte nicht mehr genügend Strom? Kann man das irgendwo einstellen?
    Gerade eben habe ich noch einen SD-Kartenlesegerät daran ausprobiert, welches komishcerweise erkannt wird.
    Tastatur, Kamera, Mikrofon und Smartphone allerdings nicht.
    Vielleicht weiß ja jemand woran das liegt.
    LG
    /Auf Anfrage beim Hersteller habe ich als Antwort erhalten, dass es nur für Mac geeignet sei.
    Naja vorher hat alles über mehrere Wochen reibungslos funktioniert...

    0 Not allowed!

  2. #2
    Weltbürger admin Benutzerbild von raid-rush
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    uni*versum
    Beiträge
    9.890
    Blog-Einträge
    8
    Thumbs Up
    1.071 | 1.047
    Points: 23.598, Level: 37
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 752
    Overall activity: 99,9%
    An dem Gerät ist ein USB-C anschluss für DC-In vorhanden, wenn du also ein USB Kabel dort anschließt und das entweder auch am Notebook oder einem Adapter/Trafo dann sollte genug Strom da sein.

    Der USB3-1 kann wenn es der Anschluss am Gerät erlaubt bis zu 100W Leistung. Allerdings können das Notebooks nicht das geht nur über TowerPCs die das Unterstützen und das muss im BIOS Freigeschalten sein. Sehe gerade das ist nur USB3 das kann Max. 50W

    Verwende einfach den vorhandenen DC-In.

    1 Not allowed!
    Leben und leben lassen - The Lions Share

  3. #3
    File Camper gruen gruen gruen gruen gruen  Benutzerbild von WalkThisWay
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    197
    Thumbs Up
    32 | 5
    Points: 3.391, Level: 13
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 4,0%

    AW: USB-C Hub Stromregelung

    Welche Leistung liefert, denn das Netzteil deines Cube-i7 Books? Nachdem was ich gelesen habe haben einige Books nur ein relativ schwaches 30Watt (12V 2,5A) Netzteil, welches bei Rechenlast und leeren Akku schnell an seine Grenzen kommt.
    Traten deine Probleme mit dem USB-Hub im Netztbetrieb mit vollem Akku auf?

    Da ich fast auschließlich mit os x arbeite bin ich nicht so vertraut mit Windows, aber es gibt do sicherlich etwas vergleichbares wie den Systemprofiler (wo man Liste der USB Controller mit maximal zur Verfügung stehender, sowie aktueller Stromaufnahme sieht?

    Vielleicht so (keine Ahnung seit 2005 kein Windows).
    Geräte-Managers -> Doppelklick USB-Controller, -> rechte Maustaste auf USB-Root-Hub ->Eigenschaften->Registerkarte Stromversorgung.

    1 Not allowed!

  4. #4
    The Madness blau blau  Benutzerbild von Adriano
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    2.515
    Thumbs Up
    0 | 29
    Points: 5.919, Level: 18
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 431
    Overall activity: 26,0%
    Hey,
    vielen Dank für die schnellen Antworten.
    @RaidRush:
    Danke für den Tipp, das habe ich noch gar nicht ausprobiert.
    Ich muss gestehen, dass USB-C noch absolutes Neuland für mich ist.
    Dient der USB-C Anschluss an dem USB Hub ausschließlich dazu, den Hub mit genügend Strom zu versorgen oder hat dieser noch einen anderen Zweck?
    An meinem Problem hat das allerdings noch nichts geändert.
    Also genügend Strom sollte definitiv da rein kommen, denn es hat ja auch vorher problemlos funktioniert.
    @WalkThisWay:
    Vorher ging es auch problemlos mit geringem Akku im Energiesparmodus.
    Jetzt wird der Hub mit Strom versorgt und der Laptop steckt auch mit vollem Akku an der Steckdose.
    Beim Geräte-Manager habe ich bereits den Treiber des Hubs deaktiviert, gelöscht und neu installiert.
    Die Registerkarte Stromversorgung konnte ich nicht finden.
    Was ich noch vergessen habe zu erwähnen:
    Bei dem anderen USB-C Gerät handelt es sich um den gleichen Hub ohne Lan und SD-Karten Anschlüsse:
    Bqeel Aluminum Premium Typ-C-Multi-Port Hub mit 1 Typ-C: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Nochmal kurz zusammengefasst:
    Mein Hub funktionierte einwandfrei.
    Nachdem ich den ausgesteckt habe, und den kleineren Hub das erste mal verbunden habe, wurden bei beiden Hubs die USB-Geräte nicht mehr erkannt.
    Das hängt bestimmt damit zusammen.
    Mäglicherweise ist hier ein ähnliches Problem wie bei Festplatten dessen Namen identisch sind?

    0 Not allowed!

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •